Die Geschichte des Ortes

Das Hotel Baltic ist ein wunderschönes historisches Hotel am Rande der kleinen Dorfgemeinschaft Høruphav vor den Toren von Sønderborg. Das Hotel liegt mitten in der südjütländischen Landidylle mit einer fantastischen Lage und genau dort, wo einige der letzten Schüsse abgefeuert wurden und wo die letzten Soldaten auf beiden Seiten 1864 fielen.

11 Jahre später, im Jahr 1875, wurde der Ort zum Hotel Baltic – oder Bade-Hôtel Baltic, wie der Ort bis 1914 genannt wurde. Das Hotel war im Laufe der Zeit ein wiederkehrendes Ziel für Urlaubsgäste, die gerne im Hotel Baltic untergebracht wurden. Eine Postkarte aus dem Jahr 1890 besagt, dass das Hotel Bademöglichkeiten bieten könnte, die den Badenden (die Dame) fast bis zur Meeresoberfläche abschirmten.

 

Direkt unterhalb des Hotels befindet sich Gendarmstien, der historische Weg, der im Jahr der Wiedervereinigung 1920 angelegt wurde und von Padborg nach Skovby auf Als führt.

Hier bewachten die Gendarmen jeweils ihr Stück des Weges und lebten in kleinen Häusern entlang der Strecke.

Im Jahr 2020 hatte das Gendarmstien weit über 100.000 Gäste, die die Strecke zu Fuß zurücklegten und die fantastische Aussicht entlang des Wassers genossen.

 

Das Hotel Baltic war im Besitz der einheimischen Familie Willesen und wurde von Generation zu Generation weitergegeben, bis es 1994 von Hans Michael Jebsen gekauft und wunderschön renoviert wurde.

Mit Liebe zum Detail und großem Respekt vor der Geschichte wurde das Hotel Baltic restauriert, so dass das Hotel sein ursprüngliches historisches Erscheinungsbild beibehalten hat, wenn auch mit den modernen Annehmlichkeiten von heute.

Alles ist sehr geschmackvoll eingerichtet und die Hotelzimmer strahlen Geschichte und Patina aus

 

Das Hotel Baltic ist von einem klassischen dänischen Garten direkt am Wasser umgeben. Im Garten erheben sich die riesigen, geschützten, alten Bäume, von denen viele seit Beginn des Jahres 1875 dort standen. Unter ihnen befinden sich die Hotelterrassen, von denen aus Sie das besondere Licht und die beeindruckende Aussicht auf den kleinen Yachthafen genießen können. die Bucht von Høruphav und die Halbinsel Kegnæs. Vielleicht die schönste Aussicht, die Sydals zu bieten hat.

 

Das Hotel Baltic verfügt über 17 Zimmer und 2 Suiten, die mit wunderschönen Farben, antiken Möbeln und Gemälden aus dem Goldenen Zeitalter eingerichtet sind. Als Gast haben Sie daher das Gefühl eines tiefen Wunsches, ein einzigartiges Erlebnis zu schaffen, bei dem die Wünsche der Gäste vor allem in einer herzlichen, professionellen und gemütlichen Atmosphäre erfüllt werden.